AGB 2018-05-15T17:48:22+00:00

Allgemeine Geschäftsbedinungen

Der Vertragsabschluss entsteht durch die Bestätigung der Anmeldung per E-Mail oder Fax durch Plaschke KG und ist somit verbindlich

Stornobedingungen:
Die kostenlose Stornierung der Teilnahme ist bei Eintreffen der Stornierung, schriftlich, per E-Mail oder Fax, bis mindestens 14 Tage vor der Veranstaltung möglich. Die Umbuchung auf andere Ersatz-Teilnehmer ist kostenlos.

Haftung:
Die Teilnahme an meinen Trainings ist freiwillig und erfolgt auf eigene Gefahr. Jeder Teilnehmer kommt für verursachte Schäden selbst auf und stellt Plaschke KG von allen Haftungsansprüchen frei.

Plaschke KG behält sich vor, die Veranstaltungen aus organisatorischen Gründen, oder bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl abzusagen oder auf einen anderen Termin zu verschieben. Im Falle einer Absage erfolgt keine Verrechnung des Seminarpreises bzw. werden bezahlte Seminargebühren rückerstattet.

Plaschke KG behält sich Änderungen im Seminarprogramm vor. Es kann eine Seminarteilnahme ohne Angaben von Gründen abgelehnt werden.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.